Meine Erlebnisse

Montag, 4. Mai 2015 - 18:34 Uhr
Ein Besuch auf dem 195. Kölner Blumenmaimarkt

Heute war ein traumhaftes Wetter in Köln, und dazu hatte ich gleichzeitig einen halben Urlaubstag. Was tun? Ein Besuch auf dem 195. Kölner Blumenmaimarkt, welcher wieder auf dem Kölner Neumarkt, mitten im Zentrum, stattfindet, liegt da einfach nahe. Wie Ihr auf den Bildern sehen könnt, gibt es hier viel zu schauen und Infos zu vielen Pflanzen. Auch für das leibliche Wohl wird durch einen Imbissbude gesorgt, wo man sich mit Bratwurdt und Kaffee stärken kann. Also wenn Ihr Zeit habt kommt vorbei, geöffnet ist er noch bis zum 10.05.15.

www.koelner-blumenmaimarkt.de

Mittwoch, 10. Dezember 2014 - 10:15 Uhr
Gute Öle ... einfach wundervoll

Gestern Abend war ich wieder im Safran zu einem Gewürz-Seminar. Diesmal mit dem Thema “Gewürzöl selbst gemacht”. Frau Peters, gelernte Ökotrophologin, brachte uns hier auf charmante und sehr kompetente Weise die verschiedenen Öle, wie Olivenöl, Rapsöl, Sonnenblumenöl und weitere andere Öle sowie deren Herstellungsverfahren, Qualitäten und Anwendungsbereiche in der Küche nahe. Natürlich blieb auch das leibliche Wohl nicht auf der Strecke. So konnten wir einzelne Öle auch probieren.

Da es in diesem Seminar aber auch um das selber machen von Gewürzölen ging, wurden uns passend zur Jahreszeit verschiedene Gewürze nahegebracht, mit denen man ein weihnachtliches Gewürzöl herstellen kann und auch wie dabei vorzugehen ist.

Abschließend wurde dann mit den entsprechenden Gewürzen ein Gewürzöl angefertigt, welches
wir dann mitnehmen konnten und in ein paar Wochen, nachdem die Gewürze ihre Aromen ins Öl übergeben haben, nutzen können.

Es war wieder ein rundum gelungener Abend im Safran. Ein Besuch hier ist immer sehr lohnenswert, genauso ein Besuch der Seminare.

Die aktuellen Seminare findet Ihr auf der Homepage vom Safran.

www.safran-gewuerzbasar.de

Sonntag, 16. November 2014 - 14:41 Uhr
Die neue Backstube ...

Gestern war ich bei TörtchenTörtchen zu Gast. Ich durfte hier die neue Backstube, im Rahmen einer Feier, besichtigen. Es ist kein Vergleich zu der Alten, viel größer, so dass mit noch vielmehr neuen Törtchenkreationen gerechnet werden darf und das auch Arbeitsabläufe noch weiter optimiert werden können. Natürlich gab es auch von den herrlichsten Törtchen zu probieren. Auf Nachfrage mit Erläuterungen zum jeweiligen Törtchen, es war himmlisch kann ich nur sagen.

Übrigens, auf dem Bild in der Mitte, seht Ihr die beiden Firmeninhaber, Herrn Elmar Schumacher-Wahls und Matthias Ludwigs.

www.toertchentoertchen.de

Sonntag, 9. November 2014 - 13:17 Uhr
Cava, Cava oder Cava

Am 07.11.14 fand im Barceloneta, unter dem Motto „So schmeckt Barcelona“, eine Cava-Degustation statt. Durch den Abend führte Herr Olaf Nieder, Geschäftsführer vom Cava-Contor und sein Mitarbeiter Carlos. Es gab hier sehr viele spannende Informationen zum Thema Cava, wie z.B. wie der Name entstanden ist, über die Gärmetode, Zuckergehalte und die Produktion eines hochwertigen Cavas.

Wir bekamen an diesem Abend vier verschiedene Cava zum verkosten. Mit jeweils wandelndem Zuckergehalt und zwei verschiedenen Produktionsmetoden. Darüber hinaus wurden wir, vom Barceloneta, mit den verschiedensten Tapas, eine Sorte leckerer als die andere verwöhnt.

Die erste Cava-Degustation, im Barceloneta, ein rundum gelungener Abend.

Mein Dank geht hier an Jimmy Inhaber vom Barceloneta und seinem Team für den fantastischen Abend sowie an Herrn Olaf Nieder und Carlos vom Cava-Contor, für die fachkundige Leitung.

www.barceloneta-colonia.de
www.cava-contor.de

Dienstag, 28. Oktober 2014 - 18:21 Uhr
Das Schlaraffenland ist in Köln angekommen ...

Heute besuchte ich in Köln ein ganz besonderes Geschäft für Euch.
DER FILETSHOP, einfach genial. Macht lust auf Fleisch, gutes Fleisch. Momentan kann ich nur an Würstchen denken, ich weiß Ihr würdet mich verstehen, wenn Ihr das gesehen hättet, was ich gesehen habe. Mehr Bilder und Infos findet Ihr in Kürze hier.

http://www.der-filetshop.de

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden