Gebratene Hähnchenbrust

Zurzeit führe ich eine kleine Diät durch, weil wenige Kilos zu viel drauf sind und ich mich ohne diese einfach wohler fühle. Jetzt nach knapp 2 Monaten habe ich gute 2/3 der gewünschten Gewichtsabnahme geschafft. Es macht sich aber zwischendurch auch Appetit auf etwas Leckeres, Bodenständiges breit.

Also, was soll es geben???
Ein schneller Blick in den Kühlschrank und ins Gemüsefach reicht aus, es gibt:

Gebratene Hähnchenbrust mit glasierten Rote Bete und Kartoffelstampf

Zutaten pro Person:

Gebratene Hähnchenbrust:
Zutaten:

1 Hähnchenbrust
2 EL Erdnussöl
¼ TL Sumach
¼ TL Harissa
Salz
Aladin - Pfefferspezialität

Zubereitung:

In eine kleine Tasse die Gewürze und ein wenig Salz geben. Mit einem EL Erdnussöl anrühren und quellen lassen. Die Pfanne erhitzen, das restliche Erdnussöl hineingeben.
Wenn das Öl heiß ist, die Hähnchenbrust hineingeben, kurz anbraten dann wenden. Ab jetzt die Hähnchenseiten immer wieder mit der Gewürzmischung einpinseln. Achtung!!! Hitze reduzieren, sonst verbrennen die Gewürze.

Kartoffelstampf:
Zutaten:

500 g Kartoffeln
Butter
Sahne
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Die Kartoffeln schälen, halbieren evtl. auch vierteln und 20 Minuten in Salzwasser garen. Abgießen, jetzt Sahne und Butter hinzugeben. Alles stampfen, nehmt keinen Pürierstab sonst wird es Tapetenkleister, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Glasierte Rote Bete
Zutaten:

1 Rote Bete
1 EL Butterschmalz
20-50 ml Ahornsirup
2 Prisen Sumach
2 Prisen Harissa
¼ TL rosa Pfefferbeeren
Salz

Zubereitung:

Die Rote Bete schälen und in Scheiben schneiden. Jetzt die Pfanne erhitzen das Butterschmalz hineingeben. Wenn es geschmolzen ist die in Scheiben geschnittenen Rote Bete hineingeben. Die Gewürze und Salz hinzufügen. Einen Teil vom rosa Pfeffer zerstoßen und zu den Rote Bete geben.
Alles auf hoher Hitze anbraten, nun den Ahornsirup hinzugeben, Hitze auf kleinste Stufe reduzieren und unter Wenden ca. 20 Minuten garen lassen. In dieser Zeit karamellisieren die Rote Bete und werden einfach göttlich Edek würde sagen: Nicht von dieser Welt Aber fragt mich jetzt nicht nach Edek J


(C) 2016 - Alle Rechte vorbehalten - www.ulis-kueche.de

Diese Seite drucken