Grünkohl mit Mettwurst


Grünkohl

Frischer Grünkohl, meinen Dank hier an Susa. Hab den da es noch nicht kalt genug war zwei Tage eingeforen, er musss Frost bekommen. Den Kohl grob hacken.

In einem Topf Griebenschmalz auslassen.

Speckwürfel hineingeben, diese etwas angehen lassen und den Grünkohl dazu geben. Mit etwas Wasser dünsten mit Salz, Pfeffer und etwas Gemüsebrühe abschmecken. Kartoffel aufsetzen.

Ca. 20 Min. vor Ende der Garzeit, die Kartoffeln sollten jetzt kochen, Mettwürstchen hinzu geben, diese mehrfach einstechen, damit der Saft in den Kohl rinnt.

Fertig ... dazu ein frisches Kölsch


(C) 2016 - Alle Rechte vorbehalten - www.ulis-kueche.de

Diese Seite drucken