Hähnchen mit Harissa

Was für ein schönes Geburtstagsgeschenk

Im vergangenen Jahr bekam ich von einer sehr lieben Kollegin Gemüse zum Geburtstag geschenkt, ja ihr habt richtig gelesen Gemüse! Und ihr glaubt nicht wie sehr ich mich darüber gefreut hab, da sie wußte, dass ich gerne Koche bekam ich jeweils eine Süsskartoffel, eine Möhre, eine Schwarzwurzel, ein Stück Ingwer, mit der Auflage dann auch über das Ergebnis zu berichten.
Sie selbst dachte es sei eine schwierige Aufgabe für mich, da es eine schwierige Kombination an Gemüse sei. Als ich aber alles sah, wusste ich sofort was ich daraus mache ... das einzige Problem ... wo sind meine Einweghandschuhe...

Das einzige was ich hinzugefügt habe ist ein Stück Hähnchenbrust, Sahne, zwei Kartoffeln sowie Sahne.

Damit war die Aufgabe gelöst:
Süßkartoffelstampf mit Schwarzwurzeln und Hähnchen mit Harissa

.

.