Surf and Turf

Surf and Turf auf kölsche Art

Eine frische Forelle, auf die Augen und Kiemen achten, waschen und innen mit Orangen-Pfeffer und einem Hauch Salz würzen und mit Rosmarin, Thymian, Fenchel, Stangensellerie füllen. Mit Baconstreifen umwickeln.

Möhren sowie Zucchini sehr fein hobeln und in einem Dampfdruckkochtopf ca. 5 Min. garen und danach warm stellen.

Forelle, zuerst auf der Seite, wo die Baconstreifen überlappen, knusprig braten, danach vorsichtig wenden, dann weiterbraten.

Teller mit dem Gemüse, in Schuppenform, dekorieren. Fisch auf Teller legen und servieren.
Dazu Kartoffeln reichen. Als Soße kann der Bratensud aus der Pfanne verwendet werden.